CABUWAZI Beyond Borders / Veranstaltungen 2016 / Jahresabschluss-Show

Am Samstag, den 19. November um 15:30 Uhr findet im CABUWAZI Treptow die große Jahresabschluss-Show der CABUWAZI Beyond Borders Projekte statt

Projekt: Reise und Begegnung
Seit Anfang 2015 bietet CABUWAZI in verschiedenen Einrichtungen für geflüchtete Kinder und Jugendlichen Zirkustraining an. Teilweise konnten sich hierbei feste Gruppen bilden, in denen die geflüchteten gemeinsam mit beheimateten Kindern und Jugendlichen innerhalb und außerhalb der Gemeinschaftsunterkünfte trainieren. Die Kommunikation zu den Familien ist dabei ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit.
Der überwiegende Teil der Kinder und Jugendlichen nutzt das Trainingsangebot nach der Schule. Sie kommen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen wie Syrien, Tschetschenien, Afghanistan, Rumänien, Bosnien, dem Irak, aus verschiedenen nordafrikanischen Ländern,  sowie Somalia  und Eritrea und leben mit ihren Familien in Unterkünften in Marienfelde, Tempelhof, Charlottenburg, Zehlendorf und Spandau. Neben den festen Gruppen gibt es auch offene niederschwellige Angebote.
Alle diese Gruppen - von den Anfänger*innen bis zu den Fortgeschrittenen - kommen am Samstag, den 19. November zu einer großen Show im Treptower Zirkuszelt zusammen und begeistern das Publikum mit ihren Zirkuskünsten. Die Show greift die Themen Reise und Begegnung auf.

Programm
15:30 Uhr : Große Abschluss-Show
17 bis 18 Uhr : Live-Musik

Neben der Show mit Trampolin, Kugellauf, Stelzen, Einrad, Seilspringen, Drahtseil, Akrobatik, Tanz und anderem gibt es ein begleitendes Elternprogramm. Eltern und Interessierte können Fragen stellen und sich über unsere Arbeit, unsere Pläne, unsere Erfolge und natürlich auch Sorgen informieren.

Wir danken den Förderen und Unterstützern und freuen uns, dass wir das Projekt 2017 weiterführen können.

top